Seit 1917 steht Roth Bau für Präzision.

Auf dem hohen Qualitätsanspruch an Produkt und Dienstleistung basiert der Erfolg der Roth Bau AG. Hoch- und Tiefbau inkl. dem Strassenbau, Bach- und Flussverbauungen gehören seit Firmengründung zu den Stärken des Unternehmens. Genauso wie spezielle Teilbereiche wie Umgebungsarbeiten (vom Plattenlegen bis zur Böschung), Kamin- und Ofensanierungen, Wand- und Bodenplattenarbeiten, Kernbohrungen und Kundenmaurerarbeiten.

Hinzugekommen sind über die Jahre weitere Spezialisierungen wie Gerüstarbeiten und Gerüstvermietung womit sich die Roth Bau AG regional weiter als vielseitiger Dienstleister etablieren konnte.

Der regionalen Verantwortung bewusst, setzt sich die Roth Bau AG besonders für den Erhalt hiesiger Arbeitsplätze ein. Zur Sicherstellung von gut qualifizierten Fachkräften und zur aktiven Nachwuchsförderung bietet Roth Bau jährlich einen Lehrstellenplatz an.

Sie wünschen sich ein ambitioniertes Team zur Realisation Ihrer Projekte und Ideen? Wir von Roth Bau sind mit Begeisterung dabei.

Zum Team

Geschichte

Im Jahr 1917 entschied sich Hans Roth zur Firmengründung und startete das Unternehmen in Mühlematt unter dem Dach von H. Dummermuth (heute Hans Meyer).

Hauptaufgabengebiet waren in den Anfangsjahren Kundenarbeiten vom Ofenbau, Kaminbau, Jauchegruben, Verarbeitung von Fertigelementen wie Gartenplatten, Betonpfosten, Zementsteinen für Sickerschächte und vieles mehr. Zehn Jahre später, 1927, konnte das Wohn- und Geschäftshaus im Schaubhaus errichtet werden. Hans Roth leitete das Geschäft bis 1947 allein und anschliessend bis Ende 1951 gemeinsam mit seinem Sohn Walter als Kollektivgesellschaft. Anfang 1952, nach bestandener Meisterprüfung, übernahm Walter Roth den immer noch recht bescheidenen Betrieb von seinem Vater.

Im Lauf der gut dreissig folgenden Jahre unter der Leitung von Walter Roth wuchs die Firma zu ansehnlicher Grösse. Auf Ende des Jahres 1982 - in welchem gleichzeitig das 65 Jahres Jubiläum der Firma Roth und das 30 Jahres Jubiläum Walter Roths als Alleininhaber zu feiern waren - übergab er das Geschäft an seinen Sohn, Walter Roth jun. Walter Roth Junior entwickelte das Unternehmen 20 Jahre mit grosser Leidenschaft. Nebst weiterem Wachstum wurden Maschinenpark und weitere Spezialisierungen ausgebaut. Im Jahre 2005 verstarb Walter Roth leider unerwartet.

Als Nachfolger und Firmeninhaber übernahm Stefan Roth als Vertreter der vierten Generation die Roth Bau AG.

1917 Erste Generation:
Gründung der Firma Roth
durch Hans Roth

1952 Zweite Generation:
Übernahme durch Walter Roth

1982 Dritte Generation: 65-Jahr-Jubiläum der Firma Roth, Übergabe des Geschäfts an Sohn Walter Roth jun.

2005 Vierte Generation: Stefan Roth als Nachfolger und Firmeninhaber

2017 Jubiläum 100 Jahre Roth Bau AG

Zukunft

Die Qualität unserer Dienstleistungen und Produkte ist die Währung der Zukunft.

Aus diesem Grund investieren wir laufend in die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter, in einen modernen Maschinenpark und in die wertvolle Beziehung zu unseren Kunden und Partnern. Traditionen bewahren und Innovationen fördern ist der Schlüssel unseres Erfolges.

© Roth Bau AG

Impressum

Kontakt

AGBs